Der Themenbereich Rechtspopulismus, soziale Frage & Demokratie

Auf Grund der gesellschaftspolitischen Brisanz und hohen Aktualität der Thematik hat das FGW, das NRW-Netzwerk "Rechtspopulismus, soziale Frage und Demokratie" ins Leben gerufen. Die ehrenamtliche und wissenschaftliche Leitung des Netzwerks obliegt Prof. Dr. Andreas Zick (Universität Bielefeld und Kollegiumsmitglied des FGW). Lynn Berg ist als wissenschaftliche Referentin für den Aufbau und die Betreuung des Netzwerks operativ zuständig, bringt Forschungsprojekte auf den Weg und organisiert öffentliche Veranstaltungen zum Thema.

 

 

Themenverantwortliches Kollegiumsmitglied

ist Prof. Dr. Andreas Zick (IKG / Universität Bielefeld). 

Ihre Ansprechpartnerin in der Geschäftsstelle des FGW ist

Lynn Berg

Wissenschaftliche Referentin
Themenbereich Rechtspopulismus, Soziale Frage & Demokratie

Tel.:     +49 (0)211 99457102
E-Mail: lynn.berg@fgw-nrw.de