20. November 2016

Sozial-räumliche Integration von Flüchtlingen in Köln und Mülheim an der Ruhr

Prof. Dr. Jürgen Friedrichs, Universität zu Köln

Mitarbeiter_innen: Vera Schwarzenberg und Felix Leßke, beide Universität zu Köln

Laufzeit: 2016 - 2018

Fast alle Kommunen in Deutschland haben das Problem, die ihnen zugewiesenen Flüchtlinge angemessen unterzubringen. Die Flüchtlinge werden in unterschiedlichen Gebäuden auf die Wohnviertel verteilt. Dies geschieht ohne Partizipation der jeweiligen Anwohner_innen, was nicht selten zu Protesten führt. Die Unterbringung im Wohngebiet stellt aber die erste Form der Integration dar.

Daher stellt sich die Forschungsfrage, welche Probleme bei der Unterbringung in Wohngebieten auftreten. Welche Einfluss auf die Einstellungen der Anwohner_innen haben die Größe der Einrichtung, welchen die Bauform? Welche Beziehungen haben die Flüchtlinge zu den Anwohnern_innen? Dazu lassen sich aus der sozialwissenschaftlichen Literatur zwei Theorien heranziehen: Zum einen die Theorie der ethnischen Bedrohung von Blalock (1967) und zum anderen die Kontakt-Theorie (Pettigrew und Tropp 2006). In einer empirischen Studie sollen beide auf die Integration von Flüchtlingen in je zwei unterschiedlichen Wohngebieten in Köln und Mülheim an der Ruhr untersucht werden. Mülheim bildet insofern einen Kontrast zu Köln als die Kommune a) eine der ärmsten Kommunen in NRW ist und b) sehr lange in der Lage war, die Flüchtlinge kleinräumlich innenstadtnah unterzubringen. Die Einrichtungen unterscheiden sich in der Größe und dem Status des Wohngebiets.  

Die Studie umfasst drei Module: Eine standardisierte Befragung der Anwohner_innen, eine Leitfaden-gestützte Befragung von Experten_innen und eine teilstandardisierte Befragung der Flüchtlinge in den vier Gebieten. Um Veränderungen zu ermitteln, sind alle drei Studien als Panelstudien angelegt; die erste Welle der Befragungen erfolgt im Herbst 2016, die zweite im Herbst 2017.

Weitere Informationen zum Projekt

Veröffentlichungen aus dem Projektkontext

Friedrichs, Jürgen; Leßke, Felix; Schwarzenberg, Vera (2017): Sozialräumliche Integration von Flüchtlingen. Das Beispiel Hamburg-Harvestehude. In: Aus Politik und Zeitgeschichte 27-29/2017, S. 34-40.

Friedrichs, Jürgen; Schwarzenberg, Vera (2017): Sozialräumliche Integration von Flüchtlingen. Das Beispiel des Flüchtlingsheims Sophienstraße in Hamburg-Harvestehude. In: Stephan Lessenich (Hg.) 2017: Geschlossene Gesellschaften. Verhandlungen des 38. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Bamberg 2016.