15. Dezember 2017

Konzeptualisierung und Umsetzung eines digitalen Lehrbuches der sozioökonomischen Bildung

Philipp Otto (iRights Media Berlin)

Laufzeit: 15.12.2016 - 14.12.2018

Im Rahmen eines Verbundprojekts soll ein OER-Schulbuch mit den Inhaltsfeldern „marktwirtschaftliche Ordnung“ und „Wirtschaftspolitik“ in einem Umfang von etwa zwei Halbjahren im Fach Sozialwissenschaften der Sekundarstufe II für allgemeinbildende Schulen entstehen. Innerhalb dieses Verbundprojektes ist eine technisch-didaktische Konzeptualisierung und Umsetzung eines sozioökonomischen OER-Schulbuches erforderlich, da auf dieser Grundlage sowohl didaktische Anforderungen bei digitalisierten Bildungsmaterialien herausgearbeitet werden können, als auch neue Finanzierungsmodelle von Bildungsmaterialien sowie Empfehlungen an die Landes- und Bundespolitik erarbeitet werden können. Diese Kurzexpertise beinhaltet die Konzeption und Umsetzung eines interaktiven Online-Lehrbuches sowie rechtliche Beratung und eine Dokumentation des Beitrages zur Forschung und Umsetzung der Herausforderungen der Digitalisierung im Bildungsbereich.